Sie befinden sich hier

Inhalt

Bildungspartnerschaften

Das ESG unterhält seit 2010 eine Bildungspartnerschaft mit dm-drogeriemarkt. Im März 2013 wurde eine weitere mit der Allianz-AG unterzeichnet. Wir sind jetzt noch auf der Suche nach einem Bildungspartner im produzierenden Gewerbe. Die Ziele der Bildungspartnerschaften wurden von der IHK formuliert:

Auf Initiative der IHK wurde im November 2008 die „Vereinbarung über den Ausbau von Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen in Baden-Württemberg” zwischen der Landesregierung und Vertretern der Wirtschaft geschlossen. In der Vereinbarung einigten sich die Unterzeichner auf folgende Ziele und Standards:

  • Stärkung der ökonomischen Bildung; Wissen von und über Wirtschaft bei Schülern und Lehrern
  • Stärkung von naturwissenschaftlich-technischer Bildung
  • Unterstützung beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium und Beruf
  • Verbesserung der Ausbildungsreife sowie der Ausbildungs- und Studierfähigkeit der Schüler
  • Errichtung und Pflege eines nachhaltigen Netzwerkes

Quelle: www.stuttgart.ihk24.de

Kontextspalte