Sie befinden sich hier

Inhalt

Berufs- und Studienorientierung (BOGY)

BOGY ist die Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium. Es handelt sich dabei nicht nur um die einwöchige Berufserkundung in Klasse 10 (das sog. „BOGY-Praktikum“), sondern um eine langfristige Orientierungs- und Informationsphase, die allen Schülerinnen und Schülern schulische und außerschulische Angebote für den beruflichen Entscheidungsprozess bietet.


Diese Orientierungsphase beginnt mit Aktivitäten in der Sekundarstufe I (Kl. 9 und Kl. 10) und findet ihren Höhepunkt in der Sekundarstufe II (KS 1 und KS 2).

BOGY soll also allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben …

  • ihre Interessen und Stärken besser kennen zu lernen und wertvolle praktische Erfahrungen zu machen (z. B. beim BOGY-Praktikum in Kl. 10)
  • sich einen Überblick im aktuellen Informationsdschungel der Studien- und Berufsorientierung zu verschaffen
  • Informationsveranstaltungen der Berufs- und Studienberatung der Arbeitsagenturen sowie der Zentralen Studienberatungsstellen der Hochschulen zu besuchen
  • einen ersten Einblick in die derzeitigen Bedingungen an Universitäten, Hochschulen und Ausbildungsstätten zu erhalten (z. B. am Studieninformationstag in KS 1) und
  • Informationsangebote der Berufs- und Studienberatung der Arbeitsagenturen sowie der Zentralen Studienberatungsstellen der Hochschulen wahrzunehmen und deren professionellen Rat einzuholen